Black Swan 2010 ★★★★★

Der Film kommt mitreißend und opulent daher und bietet neben den durchweg herausragend agierenden Schauspielern und den wohlgesetzten „Schockern“ eine geniale Verknüpfung der verschiedenen Genres – und das auf der Basis eines Ballettfilms! Das zusammen mit der brachialen, kompromisslosen Bildsprache von Aronofsky machen Black Swan zu einem unvergleichlichen und unvergesslichen Filmerlebnis.

Deshalb kann ich den Film in all seinem Facettenreichtum nur jedem ans Herz legen und aufs Äußerste empfehlen!

Mehr gibt es unter:
medienjournal-blog.de/2011/06/black-swan-film/

Comment?

Please to comment.