RSS feed for Michael
  • Interstellar 2014

    ★★½ Watched 17 Nov, 2014

    Die erste Stundeist zäh, langatmig und mit gefühlsgeschwängerten, teilweise peinlichen Dialogen. Ich war sehr gelangweilt. Die zweite Stunde war gut, bevor es dann sehr abgedreht wurde und der Film mich fast komplett verloren hat. Das Ende hat mir gar nicht gefallen.
    Danke der guten Darsteller, einiger netter Effekte und des tollen Soundtracks noch Durchschnitt.
    Hat mich einfach nicht gepackt und einfach nicht begeistert. Dafür musste ich mich über die lange Laufzeit zuviel durchquälen.

  • Gone Girl 2014

    ★★★★ Watched 04 Oct, 2014

    Ich mochte schon das Buch. Böse, spannend und unvorhersehbar. Und der Film ist sehr nahe am Originalmaterial. Von David Fincher handwerklich top umgesetzt. Sieht gut aus, klasse Soundtrack, ordentliche Darsteller. Affleck macht es okay, Pike ist sehr gut. Neil Patrick Harris kann ich überhaupt nicht ab. Hier wirkt er fehlbesetzt und mit der Rolle überfordert. Ist aber nur ein kleiner Negativeindruck in einem insgesamt starken Thriller.

  • The Equalizer 2014

    ★★½ Watched 13 Oct, 2014

    Ich wollte den mögen. Denzel Washington sehe ich immer gerne. In einem Revengefilm gegen die russische Mafia. Das klang echt gut. Die ersten 30 Minuten stellen ruhig die Charaktere und deren Beziehungen dar. Leider ist das im Endeffekt relativ egal. Holprig erzählt, viel zu lang, klischeebeladen. Dazu (außer Denzel) schwache Darsteller. Chloe Grace Moretz fand ich völlig fehlbesetzt. Ihr Schauspiel wirkt unnatürlich und gezwungen.
    Ich musste den leider in der Synchro sehen und da wirkt der russische Akzent der Bösewichte…

  • Sin City: A Dame to Kill For 2014

    ★★★½ Watched 29 Sep, 2014

    Ich liebe den ersten Teil. Gestern war es dann soweit: Teil 2 im Kino. Nach den enttäuschenden Kritiken waren meine Erwartungen niedrig. Aber ich war schon nach wenigen Sekunden wieder drin. Ich bin Riesenfan des visuellen Stils. Das sieht auch in Teil 2 hervorragend aus. Die Geschichten haben leider nicht den Impact von Teil 1. Gute Darsteller und die tolle, düstere Stimmung haben mich überzeugt: ich mag auch Teil 2. Das Ende kam für mich abrupt; hätte gern noch mehr gesehen.

  • Hector and the Search for Happiness 2014

    ★★★ Watched 12 Nov, 2014

    Gute Darsteller, ein sympathischer Simon Pegg und einige schöne Landschaftsaufnahmen. Die erste Hälfte ist echt witzig und nett anzusehen. Die zweite Hälfte fällt aufgrund von vielen Gefühlsduseleien ab. Trotzdem ganz nett.

  • Guardians of the Galaxy 2014

    ★★★½ Watched 31 Aug, 2014

    Ordentlicher Blockbuster. Hat seine guten Momente (Humor, Look, Charaktere), aber auch einige Probleme (Humor, Action). Hat mich unterhalten, aber die Lobpreisungen kann ich nicht nachvollziehen. Eine belanglose, uninteressante Story paart sich mit teilweise überbordenden CGI Bildern. Dank Chris Pratt, Rocket und dem coolen Soundtrack noch 3,5 Sterne.

  • Dawn of the Planet of the Apes 2014

    ★★★ Watched 08 Dec, 2014

    Ich hatte echt große Erwartungen, weil ich den Vorgänger sehr mag. Leider wurden diese nicht erfüllt. Lahme Story, schwaches Finale. Das Ganze zieht sich teilweise sehr. Die Effekte sind super und die Affen sehen grandios aus. Okay, aber ich bin sehr enttäuscht.

  • 22 Jump Street 2014

    ★★★★ Watched 03 Dec, 2014 1

    Ich mochte schon den Vorgänger sehr. Und auch die Fortsetzung macht richtig Laune. Hab gut gelacht. Das Duo Tatum/ Hill sehe ich sehr gerne, der Look passt und die Action ist für eine Blödelkomödie richtig gut. Starkes Sequel und die Endcredits machen Lust auf mehr.

  • Edge of Tomorrow 2014

    ★★★★ Rewatched 22 Oct, 2014

    Ich fand den schon im Kino sehr ansprechend. Jetzt in 2D und OTon hat er mir noch etwas besser gefallen. Das Konzept ist bekannt, wird hier aber wunderbar variiert. Guter Humor, tolle Action. Die Chemie zwischen Cruise und Blunt passt. Das einzige Manko ist das gehetzt wirkende Finale.
    Trotzdem ein klasse Film. Für mich der beste Blockbuster des Jahres.

  • Edge of Tomorrow 2014

    ★★★½ Watched 29 May, 2014

    Als großer Tom Cruise Fan und nach dem gelungenen Trailer war ich sofort zum Kinostart im Kino. Die erste Stunde ist erfrischend, äußerst unterhaltsam und mit einigen netten Gags aufgelockert. Dann wird es etwas konventionell und das Ende fand ich aufgesetzt, einfach und weniger gelungen.
    Trotzdem macht der Film Laune: toller Look, spekatkuläre Soundkulisse und ordentlich Action.
    Gelungener Blockbuster, der sein Potential nicht ganz ausspielt.
    Gute 3,5 Sterne.
    3D mal wieder sinnlos und teilweise stören.

  • X-Men: Days of Future Past 2014

    ★★★½ Watched 26 May, 2014

    Ordentliche Geschichte, Staraufgebot und tolle Effekte. Dazu kommen einige echt gute Actionsequenzen (v.a. die Ausbruchsszene). Bin positiv überrascht. Gelungener und sehr unterhaltsamer Blockbuster. Gute 3,5 Sterne.
    3D wieder mal total überflüssig und einfach nur nervig.

  • Neighbors 2014

    ★★★ Watched 01 Oct, 2014

    Hat durchaus seine Momente. Musste ein paar Mal richtig gut lachen. Einige Gags sind aber auch echte Rohrkrepierer. Trotzdem eine der besseren Komödien der letzten Jahre.