20oldboy03

Better call Simon

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Prometheus

    Prometheus

    ★★★½

    Abseits meines Kinoerlebnis mit diesem Film, bleibt „Prometheus“ ein überdurchschnittlich gutes Werk.

    Die Gründe sehen wir hier:


    -Der Film sieht einfach fantastisch aus: die Raumschiffe, die Welt, die Stürme, die Aliens
    -Dazu haben wir zwei große Bonuspunkte: Charlize Theron die wohl alles spielen kann und dabei einfach scharf aussieht, und Idris Elba der wahnsinnig sympathisch ist, sowohl in Film, Serie als auch in Dokumentationen
    -Daneben fängt der Score die Grundstimmung perfekt ein
    -Das hier oft bemängelnde Drehbuch spinnt den Faden…

  • The Secret Life of Walter Mitty

    The Secret Life of Walter Mitty

    ★★★★

    Die Filmografie Ben Stillers ist umfangreich und bis auf einige Ausnahmen stetig und schließlich berechtigt dem einen Genre zuzuordnen: der Komödie. Hier beginnen bereit meine Probleme.


    Ich bin, wie der eine oder andere bereits einmal vernommen hat – oder öfters – kein großer Fan von Komödien, warum, ist schnell erklärt.

    Als eigenständiger Film funktionieren sie oft nicht, viele weigern sich, wohlweißlich und klüger, überhaupt eine stattfinden zu lassen, sie springen von einem Witz zum nächsten Witz dessen Aneinanderreihung für viele…

Popular reviews

More
  • Alien Resurrection

    Alien Resurrection

    ★★★★

    Warum, weshalb, wieso?


    Warum lieben wir unsere guilty pleasures?

    Weil sie unsere Gefühle triggern, ob in neunzig, hundert, einhundertzwanzig, zweieinhalb oder gar einhundertachtzig Minuten, sie tuen es, und darum lieben wir sie.

    Es bereit UNS ungemeine Freunde sie zu sehen, wohl wissen wie viele sie für naja, grotik oder für die völlige Scheiße halten. Uns unterhalten sie. Sie lassen uns in eine Welt eintauchen die wir lieben, die uns in eine Zeit, eine Welt katapultiert die uns wohl für immer…

  • Mank

    Mank

    ★★★★

    Schwarzblende.


    Innen – irgendwo in den USA – ca. 1992

    Das Tippen der Schreibmaschine. Das Klackern der Beginn einer neuen Zeile. Finger die über die Tasten fahren. Letzte Zeile:

    Mank


    Innen – irgendwo in den USA – in den 90ern

    Ein Haufen Anzugträger in einem karg möblierten Büro, draußen der vorbeiziehende Straßenlärm. Gehupe. Kindergeschrei. Reifen quietschen. Ein Drehbuch wird über den blankpolierten Bürotisch geschoben. Gewichtiges Nicken.

    David Fincher
    Schwarz-weiß, ich will den Film in Schwarz-weiß drehen.

    Studio
    Das kommt nicht…