The Witch

The Witch ★★★★

Määäh, Määäh, Määäh! macht die Ziege


Gebt fein Acht, liebe Kinder, in den Siedlungen Neuenglands des 17. Jahrhunderts treibt sich Ungemach herum. Ungemach verschleiert mit Tand, im Deckmantel vieler Haare, im Körper falscher Freunde und falscher Haus- und Zuchttiere. Sie niesten sich bei Euch ein, treue Gefährten mit dem Dolche hinter dem Rücken, treue und hilfsbereite Begleiter wie des Mensch bester Freund.

Doch hört meine mahnenden Worte, das Ungemach wird sich zeigen, mähend an der Haustüre wohlbehüteter Stunden und Tage klopfend, seine Haare verlierend wie die eigenen von den Augen fallenden Schuppen der Erkenntnis. Eingetreten setzt sich sein Geruch fest, in die Nase, an der Kleidung, selbst an und in den Wänden verpestet sein Duft das vertraute Heim.

Also hütet Euch, lasset keine Teufelchen in Euren Hort der Geborgenheit, denn meckernd und verklärten Blickes als Eure Hypnose geteilter Wochen und Monate wird er erscheinen, die Hörner zum Haupte erhoben, der Barte kratzend den Boden, die Rede ist vom Ziegenbock.


Kurzweilig, spannend, ein verengter, sich ballender Blick einer Zeit gefangen der eingeredeten Sünde als die eigene Geburt im Schoß der Kirche und ihre Auswüchse.

20oldboy03 liked these reviews

All