Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Room 237

    Room 237

    ★½

    Wenn man Verschwörungstheoretiker nach einer Analyse eines Films fragt, kann viel Bullshit rauskommen. So wie hier.

    Das interessanteste Zeug sind ca. 20%, wirklich ganz nett. Der Rest ist aber so konfuser Quatsch, da hat dann wohl jemand Filme machen nicht verstanden oder hört sich auch nur einfach gerne reden.

  • Bone Tomahawk

    Bone Tomahawk

    ★★★

    Tja was soll man sagen. Kennt man einen Zahler Film, dann weiß man auch was man hier bekommt. Alles etwas unaufgeregt, dreckig, teils bisl plump inszeniert (vor allem die Kämpfe) und mit vereinzelten Gewaltspitzen. Hier gibts auch keine weiten schicken Landschaftsaufnahmen, wie man es sonst aus jedem anderen Western kennt, aus welchen Gründen auch immer, aber dafür wirkts auch irgendwie normaler, weniger nach verklärter schöner Westernwelt.

    Die Story selbst, so einfach sie auch gehalten ist, trägt sich mMn aber wieder…

Popular reviews

More
  • Blade Runner 2049

    Blade Runner 2049

    ★★★★

    Noch immer ein großartiger Film und wesentlich verdaulicher als sein Vorgänger. Ich hätte nur gerne einen stärkeren Blick auf die Menschen, dem Leben am Boden gehabt. So besticht der Film vor allem durch eine etwas "oberflächliche", teils zu saubere Perspektive auf die Welt, ohne Ecken und Kanten.

  • Gemini Man

    Gemini Man

    ★★½

    Die 120fps Version hätte wahrscheinlich mehr Spaß gemacht, doch wer kann das schon Zuhause? Insgesamt recht gewöhnlich. Dafür ist die Darstellung vom jungen Smith beeindruckend, aber nur im Dunkeln. Im Hellen offenbart die Technik klare Schwächen.