RSS feed for MOJOMonKey

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Life

    Life

    ★★★★

    #Horrorctober 2018 Nr. 7
    Life ist ein audiovisuell sehr schön umgesetzter Spacehorror, der die Alien-Formel mit Cuaróns Gravity zu einem geradlinigen und schnellen Creature-Horrorfilm verschmelzen lässt. Und es funktioniert für mich, obwohl (?) ich beide Vorlagen liebe, wunderbar.
    Der Ensemble-Cast wird hinreichend und vereinzelt sogar subtil als glaubhafte ISS-Astronauten mit bekannten Schauspielergesichtern charakterisiert, bevor das toll designte Alien den Kampf um Leben und Tod mit der ISS-Crew aufnimmt. Das Schöne am Film ist die stetig wachsende Anspannung mit Beginn dieses…

  • The Eyes of My Mother

    The Eyes of My Mother

    ★★★½

    #Horrorctober 2018 Nr. 6
    Familiendrama, die Dritte.
    Ein visuell stilsicherer, sehr reduzierter und psychologischer Horror, der anhand einer Coming of Age-Geschichte in drei Zeitepisoden eine Spirale aus krankhaften Zwängen entfaltet. Ein in Film gebanntes unbehandeltes Trauma und seine Folgen. Allein die Handlungen der heranwachsenden Protagonistin, die daraus folgenden Konsequenzen für ihre Umwelt und ihre geistige Gesundheit, wenn man noch davon sprechen kann, sind sehr schwer zu ertragen und entwickeln zu Beginn einen unterschwelligen Horror mit im Hintergrund stattfindender Gewalt, der, wie die Explizität, immer weiter anwächst.

Popular reviews

More
  • Hacksaw Ridge

    Hacksaw Ridge

    ★½

    Jesus-Christ-Super-Soldier fought in WW2.
    And he was AMERICAN!!11!

    Result: OSCAR™-Nomination for Best Picture 2017

  • Hardcore Henry

    Hardcore Henry

    ★★★★

    Alter, was war das denn?!
    Zugegeben, der Titel Hardcore trifft den Nagel auf dem Kopf. Oder besser „das Messer ins Auge“, denn dieser Film macht keine Gefangenen und jagt den Zuschauer in First Person-Sicht alles zerstörend durch ein Set piece nach dem Nächsten und macht noch Witze dabei. Diese konsequente Inszenierung hat mich persönlich einfach überrollt und am Ende erschöpft und breit grinsend wieder ausgespuckt.
    Zusammengehalten wird dieses explizit brutale Non-Stop-Actionfest durch eine sehr flache aber hinreichende Story, die einem…