Settegialli

Im Juli werden 7 Gialli geguckt, ein weitgehend italienisches Subgenre des Thrillers das Anfang der 70er seinen Höhepunkt hatte. Inspiriert von Krimi und Hitchcock stehen beim Giallo Stimmung, tolle Musik und Bilder im Vordergrund. Schöne Frauen gibt’s immer, genauso wie toll in Szene gesetzte Mordsequenzen und natürlich die Frage: Wer ist eigentlich der Mörder? 

Der Einfluss ist weitreichend: Von John Carpenters Halloween und dem Slasher bis zu Brian De Palmas Thrillern kann man klar erkennen wo die Einflüsse herkommen. 


Die Regeln sind ähnlich wie beim #japanuary oder #horrorctober: Liste machen, 7 Filme gucken, drüber schreiben , twittern und podcasten. Alles unter dem Hashtag #Settegialli (Sieben Gialli)

  • The Strange Vice of Mrs Wardh
  • Blood and Black Lace
  • What Have They Done to Your Daughters?
  • Short Night of Glass Dolls
  • A Bay of Blood
  • The Red Queen Kills Seven Times
  • The Perfume of the Lady in Black
  • Opera
  • The Bloodstained Butterfly