Favorite films

  • Brazil
  • North by Northwest
  • Delicatessen
  • Léon: The Professional

Recent activity

All
  • Brooklyn

    ★★★

  • The Sense of Wonder

    ★½

  • Arrival

    ★★★½

  • The Velvet Queen

    ★★★

Recent reviews

More
  • The Velvet Queen

    The Velvet Queen

    ★★★

    English and French translation below

    Manchmal gerät man durch Zufall in einen Kinofilm. Hier war der Grund ein verlorenes Handy beim Besuch des großartigen “Capitol”-Kinos in Limburgerhof zwei Tage zuvor. Wenn man schon 20 km Anfahrt in Kauf nimmt, nimmt man den Film dann gleich mit, obwohl Tierdokumentationen nicht meine Prioritäten sind. Bereut habe ich das Sehen des “Schneeleoparden” keineswegs. Die Landschaftsaufnahmen sind schlicht großartig und das Hauptaugenmerk liegt hier auf den Empfindungen und Gedanken der Filmer. Sehr poetisch das…

  • The Man Who Sold His Skin

    The Man Who Sold His Skin

    ★★★★½

    English and French translation below

    “Der Mann, der seine Haut verkaufte” ist ein großartiger, nachdenlicher und schön gefilmter Film mit einem rabenschwarzen Humor. Als Satire über den Kunstbetrieb wesentlich überzeugender als der meiner Meinung nach reichlich überbewertete schwedische Film “The Square” vor einigen Jahren, funktioniert der Film auf mehreren Ebenen gleichzeitig: Als Satire, als Liebesgeschichte, als Spannungskino und auch als Kunstkino. Hauptdarsteller Yahya Mahayni spielt überragend und sehr nuanciert. Selten habe ich einen so überzeugenden Film “nach einer wahren Geschichte”…

Popular reviews

More
  • Batman Forever

    Batman Forever

    ★½

    English and French translation below

    Der Tiefpunkt dieser Filmreihe. Noch bunter und schriller als Teil zwei, aber mit zwei Bösewichten überfrachtet. Jim Carrey und Tommy Lee Jones spielen jenseits von Gut und Böse. Sie versuchen, sich gegenseitig an irrer Lache zu überbieten. Das ist nicht gruselig und auch nicht lustig, sondern nur noch nervig und doof. Vor allem Tommy Lee Jones Part ist völlig überflüssig, nicht erklärt und ohne jede Differenzierung. Da steht auch Nicole Kidman, die den weiblichen Part…

  • The Siege

    The Siege

    ★½

    English and French translation below

    Dieser Film von 1998 klingt vom Thema her durchaus spannend. Schon vor 9/11 werden hier islamistischer Terror, Gruppen-Stigmatisierung ethnischer Minderheiten und gefährliche Eigeninitiativen der Geheimdienste angesprochen. Die Umsetzung dagegen ist umso enttäuschender: Ständiges Hin- und Hergelaufe und unnötige Hektik der Akteure sollen Dynamik erzeugen, die Dialoge sind (nur in der deutschen Synchronisation?) stereotyp und hölzern, tragische Szenen versucht man durch Zeitlupeneinsatz zu verstärken. Über die Vorgeschichte der Hauptakteure erfährt man nichts, die Handlung ist nicht…