Favorite films

  • Too Old to Die Young
  • Bliss
  • Like Me
  • After Blue (Dirty Paradise)

Recent activity

All
  • Trainwreck: Woodstock '99

  • We Summoned A Demon

  • Rendang of Death

  • Bye Bye Baby

Recent reviews

More
  • Too Old to Die Young

    Too Old to Die Young

    ★★★★★

    Evolution through Brutality

    Ich war schon mehr wie einmal hier. Ich habe bereits zweimal versucht mich diesem sperrigen Überwerk zu stellen. Nicolas Winding Refns bisheriger Magnum Opus, Too Old to Die Young, auch gleichzeitig sein, zumindest auf den ersten Blick, unzugänglichstes Werk. 10 Folgen, 13 Stunden, 100 % NWR. Style ist seine Substanz und genau dieser Style wird von der ersten Sekunde an unmissverständlich auf dem Bildschirm verteilt. Dunkle Straßen, erhellt nur vom schein des Neonlichts, auf ihnen finstere Gestalten,…

  • Belle de Jour

    Belle de Jour

    ★★½

    Desperate Housewive

    An sich eine ausgelebte Hausfrauenfantasie wie sie auch im RTL Nachmittagsprogramm hätte laufen können. Zur damaligen Zeit sicherlich skandalös, wirkt das gezeigt heute schon eher harmlos und optisch monoton.
    Schauspielerisch dann leider auch eher hölzern und reichlich kühl sodass von der angestrebten Erotik nichts zu spüren war, aber die kurzen surreal masochistischen Tagträume und die Ambiguität des Endes können letztendlich noch überzeugen.

Popular reviews

More
  • Dune

    Dune

    ★★★

    I want my ᑐᑌᑎᕮ !

    ↓ English version found below ↓

    Wow, was für große, aber eben auch sehr emotionslose Bilder, diesen Eindruck hat ᑐᑌᑎᕮ bei mir hinterlassen. Ein großer Film mit großer leere. So heiß wie es auf Arrakis auch sein mag, so kalt hat mich das Gesehene hinterlassen, der Funke wollte einfach nicht überspringen. Ich habe weder mitgefiebert noch großartig gestaunt und das obwohl sich sichtlich Mühe gegeben wurde. Gebe ich dafür Villeneuve die Schuld? Oder sollte ich…

  • Limbo

    Limbo

    ★★★★★

    Hard to be a Cop

    Die Straßen von Hongkong wirken in Soi Cheangs Meisterhaften Thriller Limbo wie der Vorhof der Hölle selbst. Verlorene Seelen auf der Suche nach Vergebung treiben ihr Unwesen und in den Gassen und Hinterhöfen Stapelt sich der Müll gen Himmel. Der Geruch von Verwesung liegt in der Luft, gepaart mit dem Gestank des nicht enden wollenden Abfalls der die Straßen überflutet. Es ist eine dreckige Welt ohne Hoffnung auf Erlösung und voller Nihilismus.

    Inmitten dieses fast…