RSS feed for BeHaind

Favorite films

Don’t forget to select your favorite films!

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Abgeschnitten

    Abgeschnitten

    ★★

    So deutsch, wie deutsches Kino nur sein kann. Unglaublich laienhaft gespielt, voller gestelzter Dialoge, unwirklicher menschlicher Interaktionen und gekünstelter Überbetonung. Selbst Moritz Bleibtreu erliegt hier dem Unvermögen eines Regisseurs, der das Wort Darstellerführung nicht mal dann buchstabieren könnte, wenn man ihm eine Waffe an den Kopf hält. Christian Alvart war mal die große Hoffnung für das hiesige Kino. Damals, als er mit „Antikörper“ bewies, dass Thrillerkino auch hierzulande nicht immer nur nach „Tatort“ aussehen muss. Dummerweise floppte der unweigerliche US-Gig…

  • Johnny English Strikes Again

    Johnny English Strikes Again

    ★★★

    Im ersten Drittel gibt es Gags, über die hab ich mich schon als kleiner Scheißer totgelacht. Wohlige Erinnerungen an „Otto - Der Film, Momente aus der „Nackten Kanone“ oder eben „Mr. Bean“ kamen hoch. Tief in mir drinnen habe ich offenbar eine weiche Stelle für genau diese Art unbekümmerten Humor. Und trotzdem ist „Johnny English 3“ zumindest in der ersten Hälfte herrlich britisch - pointiert, das Timing passt, obwohl man 90% der Gags 10 Minuten vorhersagen kann, funktionieren sie trotzdem.…

Popular reviews

More
  • Klassentreffen

    Klassentreffen

    ½

    Til Schweiger-Filme sind immer ein bisschen so wie Turing-Tests für Gehirnamputierte - wer hier ernsthaft laut und ganz unironisch lacht, der hält auch kleine Kätzchen unter Wasser oder nascht heimlich am Fugenkleber im Badezimmer. 

    Schweigers-Filme sind dabei nicht einfach nur hohl und unendlich peinlich, sie rasseln auch auf inszenatorischer Ebene immer ganz haarscharf am Verdacht vorbei, von einer Hauptschulklasse im „Werken“-Unterricht zusammen geschustert worden zu sein, ohne dass ihnen jemand erklärt hätte, wie das eigentlich geht. Kein Dialog kommt ohne…

  • Skyscraper

    Skyscraper

    ★★

    Neulich im Hauptquartier der SevenBucks Production. Der selbsternannte "hardest working man in show business" betritt den Raum, am Tisch sitzt bereits seine Armada von in jahrelanger Vetternwirtschaft zusammengekarrten Produzenten und Regisseuren.

    Produzent A: "Hey D, du...es lief jetzt schon seit etwa 3 Wochen kein neuer Film mit dir in den Kinos. Wir müssen da schnell was machen - die Fans entwickeln sonst noch The Rock-Entzug."

    Dwayne: "Ja klar, aber macht bitte schnell. Ich muss bis 14 Uhr noch die neue…