Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Pacific Rim: Uprising

    Pacific Rim: Uprising

    ★★½

    Wo mich der erste Teil von Pacific Rim bei meinem Rewatch nach meinen Startschwierigkeiten mit dem Franchise doch noch für sich begeistern konnte, hat mich der Nachfolger Pacific Rim: Uprising weiterhin enttäuscht zurückgelassen.

    Eigentlich alles, was mich schon am Vorgänger nicht ganz überzeugen konnte, ist hier noch eine ganze Spur schlimmer. Die Figuren sind eigentlich ausschließlich die typischen Actionfilm-Klischees und bleiben allesamt, egal ob bekannte Gesichter wie John Boyega und Scott Eastwood oder die eher nervigen Jungstars, mehr als blass.…

  • Pacific Rim

    Pacific Rim

    ★★★★

    Im Kino war ich von Pacific Rim ziemlich enttäuscht, hatte ich von Guillermo del Toro doch einen deutlich clevereren und intelligenteren Film erwartet. Und ja, Pacific Rim ist voll von Klischee-Figuren und Konflikten, Testosteron-getränkten Helden, albernen Comic-Relief-Figuren und der peinlichsten Heldenansprache seit Independence Day.

    Doch wenn riesige Roboter und gigantische Monster aufeinander losgehen hat der kleine Junge in mir einfach unglaublichen Spaß. Und auch die dünne Story profitiert von den fantasievollen Monster-Desings, der audiovisuellen Wucht und dem faszinierenden World Building…

Popular reviews

More
  • Alien

    Alien

    ★★★★★

    Meine 200. Review hier bei Letterboxd, sollte wieder von einem sehr persönlichen Filmerlebnis mit einem meiner Lieblingsfilme handeln. Und Alien, der am Samstag 40 Jahre alt wird, ist der erste Horrorfilm, den ich bewusst gesehen habe und in den ich mich damals auf den ersten Blick verliebt habe. Wo Star Wars und Blade Runner meine Liebe zur Science Fiction begründet haben, hat Alien meine Begeisterung für Horror-Filme geweckt.

    Mit einem Schulfreund habe ich damals die Videokassette mit dem Film aus…

  • Star Wars

    Star Wars

    ★★★★★

    A Long Time ago...

    Es war Liebe auf den ersten Blick: Als ich Star Wars Episode IV: A New Hope, oder Krieg der Sterne wie er für mich damals noch hieß, das erste Mal als Kind in der Erstausstrahlung im deutschen Fernsehen gesehen hatte (damals übrigens mit nur einer Werbeunterbrechung), war es um mich geschehen. Der Film sprach mich auf so vielen Ebenen an. Aufregende Abenteuer in einer fremden Galaxis, der mystische Aspekt um Macht und Jedi, die tollen Raumschiffe…