Binder_Palogi

Auf der Suche nach neuen Lieblingsfilmen...
Looking for new favorite movies...

Favorite films

  • Carrie
  • Femme Fatale
  • The Shining
  • Jo

Recent activity

All
  • Pirates of the Caribbean: At World's End

    ★★★

  • Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest

    ★★★★

  • Chip 'n Dale: Rescue Rangers

    ★★★½

  • Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl

    ★★★★½

Recent reviews

More
  • Ménilmontant

    Ménilmontant

    ★★★½

    Zwei verwaiste Schwestern, deren Eltern mit der Axt ermordet wurden, verlieben sich in ein und denselben Mann - und der ist ein ziemlicher Hallodri.

    Düsteres Avantgardedrama, dessen Schnitt-, Kamera- und Überblendtechniken noch Jahrzehnte später Verwendung fanden, finden und finden werden.

  • The Wolves of Willoughby Chase

    The Wolves of Willoughby Chase

    ★★★★½

    Eine Gouvernante aus der Hölle, der Wald voller hungriger Wölfe und dann wäre da noch die Sache mit der Heißmangel.

    Herrlich triviales Märchen-Horror-Abenteuer, welches irgendwo zwischen "Oliver Twist" und "Oz - Eine fantastische Welt" für Schnappatmung bei den lieben Kleinen sorgt. Der Abspann verrät er dann: die britische Produktion wurde in den Barrandov-Studios in Prag gedreht, wo man ja auf traumatische Kinderfilme spezialisiert war.

    Die deutsche DVD hat ein wenig überzeugendes, dafür verwaschenes Bild. Immerhin scheint der Film ungeschnitten zu…

Popular reviews

More
  • The Endless Night

    The Endless Night

    ★★★★

    "Toller Film, oder? So hätte es weitergehen müssen! Aber wir sind ja in Deutschland...", hat Hannelore Elsner im Januar 2018 zu mir gesagt, als ich ihr die DVD von "Die endlose Nacht" zum unterschreiben hingehalten hab. Ich hab mir gedacht, heute halte ich diesen, ihren kurzen Kommentar zu dem Film für die Nachwelt fest.

  • Dark Glasses

    Dark Glasses

    ★★★★

    "You are the only friend I have..."

    Dario Argento holt viel aus der schlichten Geschichte heraus. Während der Killer, seine Ambitionen und seine Obsessionen etwas arg stiefmütterlich behandelt werden (da wären noch ein paar Extra-Minuten dringend von Nöten gewesen) verliert sich die jüngst erblindete Ilenia Pastorelli als Diana im Alptraum der Desorientierung ihres Alltags, während der Score enervierend aus den Boxen dröhnt und klimpert, was dem Zuschauer einige starke Momente beschert.

    Im zugespielten Vorwort lobte Dario Argento seine zwei Hauptdarstellerinnen…