RSS feed for BlasterSteve

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Shock Wave

    Shock Wave

    ★★★

    Andy Lau liefert in "Shock Wave" wie gewohnt in seiner üblichen Art gekonnt hohes Niveau ab. Jedoch plätschert der Film lange vor sich hin und es dauert sehr lange, bis richtig Spannung aufkommt. Dazu wirkt das Finale arg konstruiert und unnötig aufgeblasen. Da helfen auch die besonders lautstarken Explosionen nicht.

  • It Came from the Desert

    It Came from the Desert

    ★★★

    Dem Film ist sein geringes Budget an vielen Stellen durchaus anzumerken. Die Effekte sind nicht immer perfekt und die Dialoge samt Geschichte sehr einfach sowie vorhersehbar gehalten. Trotz dessen versprüht "It came from the Desert" sehr viel Charme und entwickelt sich mit der Zeit zu einem unterhaltsamen B-Movie, bei dem vor allem der eingängige Soundtrack punktet.

Popular reviews

More
  • Bone Tomahawk

    Bone Tomahawk

    ★★★½

    Ruhig, langsam und mit einer sehr dichten Atmosphäre kommt "Bone Tomahawk" über weite Strecken daher. Abgerundet wird das Ganze mit guten Darstellern und gelegentlichen humorvollen Auflockerungen. Zum Ende hin wird dann mit einer kompromisslosen und fast schon zu abstoßenden Brutalität aufgewartet. Der Weg bis dahin hätte aber nach meinem Empfinden etwas kürzer beziehungsweise straffer inszeniert sein können. Eventuell wäre auf der Reise auch schon ein wenig mehr Musik hilfreich gewesen, die sonst eher spärlich eingesetzt wird.

  • It

    It

    ★★★★½

    Die Mischung aus Coming-of-Age und Horror ist wahnsinnig gut gelungen. Der Film transportiert mit viel Liebe das Gefühl der Klassiker des Genres aus den 80er Jahren. Ein wesentlicher Grund ist dabei der sogenannte Losers Club, dessen Mitglieder sympathisch daherkommen und gekonnt aufspielen. Auf der anderen Seite erzeugt "It" viel Unbehagen mittels seiner gruseligen Stimmung und verzichtet dabei weitestgehend auf Jump-Scares. Wenn es etwas zu kritisieren gibt, dann das einen Tick zu lang geratene Finale.