Letterboxd

Uh oh, we have gremlins in the control room…
Letterboxd is down due to an unscheduled technical outage. We’ll be back soon!

Still from Joe Dante’s Gremlins (1984)

Gremlins if ( screen.width < 768 ) { var date = new Date(); var maxAge = 365 * 24 * 60 * 60; date.setTime(date.getTime() + maxAge * 1000); var expires = '; expires=' + date.toUTCString(); document.cookie = "useMobileSite=yes" + expires + "; path=/; maxAge=" + maxAge; if ( document.cookie && document.cookie.indexOf("useMobileSite=yes") >= 0 ) { window.location.reload(true); } else { // No cookies. No Mobile version. } }

Letterboxd

Uh oh, we have gremlins in the control room…
Letterboxd is down due to an unscheduled technical outage. We’ll be back soon!

Still from Joe Dante’s Gremlins (1984)

Gremlins ga('set', 'dimension3', '/object/person'); ga('send', 'pageview');
RSS feed for brennstrom

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • The Invisible Guest

    The Invisible Guest

    ★★★½

    Wirklich schön durchdachte und konstruierte Geschichte. Mehr fällt mir gerade nicht ein.

  • Messies, ein schönes Chaos

    Messies, ein schönes Chaos

    ★★½

    Ruhige unkommentierte Doku über Menschen, die nichts wegwerfen können und dabei das eigene und das Leben anderer ersticken. Schrecklich traurig.

Popular reviews

More
  • Der Nachtmahr

    Der Nachtmahr

    ★★★★

    Im Vorhinein habe ich mich gefragt, was dieser Nachtmahr ist und was der Film sein will. Viel Lob war zu lesen, so dass ich schon befürchtet habe dem Hype zu verfallen und den Film nicht geniessen zu können. Aber so war es dann doch nicht, als ich vergangenen Abend in diesem kleinen Kino saß und diesen "neuen deutschen Genrefilm" sah.

    Der Titel hat mich immer wieder an das englische "nightmare" erinnert und das sicher nicht zufällig, denn genau das hatte…

  • The Hateful Eight

    The Hateful Eight

    ★★★★

    "Da brat mir einer nen Storch und die Beine schön knusprig."

    The Hateful Eight ist nicht Tarantinos bester Film und auch nicht sein zweitbester, aber nach den etwas zähen ersten 90 Minuten wieder so gut geschrieben, gespielt, konstruiert und inszeniert, dass ich wirklich begeistert war. Dieser Film ist so voller perfekt aufgebauter Szenen mit Hinweisen, Zitaten, wunderschöner Kamera, grandioser Musik und Dialogen, wie sie kaum ein anderer beherrscht. Den Kammerspielbonus gibt's für mich noch oben drauf.