Stromberg - The Movie

Stromberg - The Movie ★★★★

“Firmenfeiern sind wie das letzte Abendmahl. Immer zu wenig Weiber, scheiß Essen und am Ende gibt’s Ärger.“

Der Papa in Hochform. Für das was es sein will hätte Stromberg - Der Film locker fünf Sterne verdient.
Als Abschluss der Serie funktioniert der Film perfekt. Die Essenz von Stromberg wurde hier in zwei Stunden perfekt eingefangen: Die bekannten absurden Charaktere, Witz, Fremdscham, Bösartigkeit, ein kleines bisschen Herz und absolut geniale Sprüche. Verpackt in einer Geschichte die von Anfang bis Ende Spaß macht und ein mehr als würdiges Ende für die Serie findet. Besonders schön wie fast alle Charaktere die in der Serie eine Rolle hatten auch hier im Film irgendwie nochmal auftauchen.
Es ist letztendlich sehr einfach: Wenn man die Serie mochte, dann wird man den Film lieben und wenn man mit ihr nichts anfangen konnte, dann wird einem auch der Film nichts bringen.
"Aber hätte, wenn und aber: Wär meine Oma ein Bus, dann könnte sie hupen.“