Favorite films

  • Ajin: Demi-Human
  • As the Gods Will
  • Midnight
  • Can't Help Falling in Love

Recent activity

All
  • Seoul Searching

    ★★★

  • Anna and the Apocalypse

    ★★½

  • The Good Liar

    ★★★½

  • Last Night in Soho

    ★★

Recent reviews

More
  • Seoul Searching

    Seoul Searching

    ★★★

    Unterhaltsame Coming of Age-Dramedy, die nicht nur die koreanische Geschichte  im Auge behält, sondern vielmehr die Sorgen und Nöte der nächsten Generation, die außerhalb von Südkorea aufgewachsen ist, näher an ihre Wurzeln heranführt. Dabei ergibt sich der Witz vor allem aus der bunten Mischung an Kulturkreisen, die durch Stereotype wie den geordneten Deutschen oder den Frauen jagenden Mexikaner, verkörpert werden. Ein unterhaltsamer Film für zwischendurch!

  • Anna and the Apocalypse

    Anna and the Apocalypse

    ★★½

    Entertaining musical with choreographies that send out GLEE and HIGHSCHOOL MUSICAL vibes and tunes that reminded me of a mix of BUFFY THE VAMPIRE SLAYER THE MUSICAL and THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW. The setting is interesting and kills the zombies in a very British tradition. It’s worth watching. Merry Christmas!

Popular reviews

More
  • Night in Paradise

    Night in Paradise

    ★★★½

    Before the official movie release all Itaewon Screens promoted the Night in Paradise trailer, and that’s when I decided on watching it. 

    The cast is amazing and includes huge Korean actors. Personally, I’m very happy to see Um Tae Goo in leading roles these days. It took so long for him to escape the supporting cast. 
    Furthermore, I always liked the intonation and articulation of Um Tae Goo and Cha Seung Won so much that it’s a rewarding to see…

  • Tidal Wave

    Tidal Wave

    ★★★

    Mir hat der Film überraschend gut gefallen. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass er einen ganz eigenen Stil verfolgt. Wer imposante Hollywood-Überlebenskämpfe: Mensch versus Natur sehen möchte, wird bei diesem Film wenig Genuss finden. 

    Tatsächlich lässt der Film sich beinahe 70 Minuten Zeit für die Einleitung, in der alle Charaktere und ihre Verbindungen zueinander vorgestellt werden. Dieser Alltag wird in einer Mischung aus Komödie, Drama und ein wenig Romanze sehr gelungen dargestellt. Ich habe mich in den Geschichten der…