What Happened to Monday ★★★

Grundsolider Actionthriller mit äußerst interessanter Grundprämisse, welche meiner Meinung nach leider nicht mal ansatzweise ausgeschöpft wird. Dafür, dass der Film nicht einmal viel vorgibt, ist schon vieles, dass er einfach in den Raum wirft äußerst unglaubwürdig.
Handwerklich ist What Happened to Monday vollkommen in Ordnung und ich ziehe meinen Hut vor Noomi Rapace in ihrer Siebenfachrolle.
Leider ließ mich der Film emotional vollkommen kalt, was vermutlich auch an die Aufteilung auf sieben Protagonistinnen und dem nur seicht angekratzten Setting liegt.

Kann man sich maximal an einem verregneten Sonntagnachmittag anschauen. Für alle anderen Momente und Begierden gibt es jeweils definitiv bessere Streifen.