RSS feed for chriskubrick

Favorite films

Recent activity

All

Pinned reviews

More
  • Parasite

    Parasite

    ★★★★★

    Gestern Abend zum zweiten Mal gesehen und der Eindruck, dass es sich bei Parasite um einen der besten Filme der 2010er Jahre und den besten koreanischen Film seit Oldboy handelt, hat sich verstärkt und gefestigt.
    Einer der Hauptgründe dafür ist die nie aufkommende Langeweile. Zu keiner Sekunde gibt es im Film Leerlauf, weil Bong Joon-Ho es auf eindrucksvolle Weise schafft Genres zu kombinieren, von denen man nicht gedacht hätte, dass man sie kombinieren kann. Nach der Hälfte des Filmes hat…

  • Star Wars: The Last Jedi

    Star Wars: The Last Jedi

    ★★★★½

    "Disney hat star wars zu einer einzigen geldmaschiene gemacht. Episode VII hat star wars zerstört und Rian Johnson hat Luke Skywalker als Figur ruiniert."

    "wow. Alles was du gerade gesagt hast - ist falsch."
    Star Wars war von Beginn an darauf ausgelegt eine geldmaschiene zu sein, siehe merchandise zu Filmen. Etwas, dass Lucas quasi erfunden hat und mit den ewoks bereits 1983 auch als handlungselement eingebaut hat. Ja, Disney ist auf dem besten Weg die Filmindustrie in ein Monopol zu…

Recent reviews

More
  • Lara

    Lara

    ★★★½

    Elegantes Stück darüber wie Mentoren einen selbst formen können und diese es selbst nicht einmal bemerken

  • The Stranger

    The Stranger

    ★★★½

    40er Woche Film 1
    Es gibt zu Beginn des Films eine Szene in der ein Nazi auf der Flucht kurz nach WW2 sich ein neues Passfoto erstellen will. In dieser Szene nimmt die Kamera die Hälfte des Bildes ein und der Nazi spiegelt sich im objektiv, sodass man zeitgleich den Fotografen (der nichts von der Vergangenheit seines Kunden weiß) und den nazi, als Spiegelung im objektiv, sieht. Im Laufe der Szene wird der Nazi ungehalten, bricht aus seiner neuen Rolle…

Popular reviews

More
  • The Man Who Knew Too Much

    The Man Who Knew Too Much

    ★★★½

    30er Woche Film 4
    Zitat Hitchcock ob er die 34er oder 56er Version vom Film lieber mag "die erste Fassung ist von einem talentierten Amateur gemacht worden, die zweite von einem Profi" und recht hat er

  • Paths of Glory

    Paths of Glory

    ★★★★½

    Das vielleicht beste Ende für einen kriegsfilm. Niederschmetternd aber mit einem Funken Hoffnung am Horizont