Son of Saul ★★★★½

Inmitten der monströsen Mordmaschine kämpft ein Mann aussichtlos um einen Restfunken Menschlichkeit. Die verstörende Tonkulisse und die zerreissende Unmittelbarkeit der Bilder erzeugen eine Choreographie des Grauens. Desillusionierend und ohne Pathos.