RSS feed for Chris

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Alien: Covenant

    Alien: Covenant

    ★★★

    #AlienCovenant Ridley Scott hat diesem Franchise nichts mehr neues hinzuzufügen.
    Alles was wir sehen, bis auf ein paar Ausnahmen, ist austauschbar, formelhaft und erinnert an ein Prometheus deja vu - Visuell stylisch gehalten aber sonst keinen Mehrwert. Der 1. und der Anfang des 2. Aktes sind stellenweise unterhaltsam und es gibt ein paar neue „Alien-Wendungen“.
    Zieht man einen alt Herren Vergleich (no offense) zu George Millers Mad Max, sieht man deutlich, dass Scott mutmaßliche an seine kreativen Alien-Grenzen gekommen ist. Wogegen Mad Max durch’s visuelles Storytelling brilliert und vielen Jungregisseuren eine Meisterklasse erteilt, wie man ein Franchise frisch und modern weiterführen kann.

    3/5

  • Get Out

    Get Out

    ★★★★½

    #ChrisFilmLog #GetOut (OV) ist für mich schon ein Highlight des Kinojahres 2017.
    Ein intensiver subversiver Film, der sich durch feinpointierte Dialoge und ausdrucksstarke Performances vor allem von Daniel Kaluuya auszeichnet.
    Subversiv deshalb weil er auf interessante Weise den weißen liberalen Rassismus thematisiert. Er Funktioniert auf vielen Bedeutungsebenen und verbindet erstklassig den schwierigen Balanceakt zwischen aufheiterten comic relief Momenten und ernster Thriller-Spannung. Besonders vorzugeben eine Gartenparty-Szene in der eindrucksvoll gezeigt wird, wie die Fetischisierung des schwarzen Körpers und Rassismen in einer…

Popular reviews

More
  • Mad Max: Fury Road

    Mad Max: Fury Road

    ★★★★½

    Unglaublich intensiv und mitreißend. Schönes Endzeit Worldbuilding mit starken Frauencharakteren (besonders Charlize Theron) und einer perfekten visuellen Inszenierung. Einfach nur großartig! 9/10

  • Avengers: Age of Ultron

    Avengers: Age of Ultron

    ★★★★

    #AvengersAgeOfUltron - Eindruck

    Avengers2 ist wohl einer der meist erwarteten Blockbuster des Jahres 2015 dementsprechend sind die Erwartungen auch alle sehr hoch!
    Darum ist es auch logisch, dass nicht all jene Erwartungen erfüllt werden können. Das liegt zum einen an der Tatsache, dass der 1. Avengers Film der krönende Höhepunkt eines Film-Franchise war das man vorher in der Form noch nicht gesehen hat und man mit dem höher toppen nicht mehr hinterher kommt.

    Bemerkenswert ist es wie Herr Whedon und…