Favorite films

Don’t forget to select your favorite films!

Recent activity

All
  • Naked

    ★★★

  • Enlightenment Guaranteed

    ★★★★

  • Am I Beautiful?

    ★★★½

  • Money

    ★½

Recent reviews

More
  • Money

    Money

    ★½

    Der Film, der Ende der 80er endgültig mit dem angesichts des Erfolgs von MÄNNER... entstandenen Missverständnis aufräumte, Doris Dörrie sei eine Komödienregisseurin.

  • F.I.S.T.

    F.I.S.T.

    ★★★½

    Die erste Kinoinkarnation von Jimmy Hoffa war in Norman Jewisons inoffiziellem Biopic Sylvester Stallone, und im Vergleich mit den folgenden Knallchargenperformances von Jack Nicholson und Al Pacino schneidet er eigentlich, wenngleich wohl ein bisschen wider Willen, ganz gut ab. 😬 (Der beste unter den drei Filmen bleibt gleichwohl Danny DeVitos HOFFA.)

Popular reviews

More
  • Daniel, the Wizard

    Daniel, the Wizard

    ★★★★½

    Ein wundersamer Film, voller Empathie und echter, jahrzehntelang gelebter Punk-Attitüde. Das erste Opfer des RTL-Casting-Showbusiness geriet auf rätselhafte Weise ausgerechnet an den einzigen Filmemacher des Weltkinos, der so Filme machte, wie er sang. Was entstand ist ein Film, für den es natürlich keinerlei Publikum jemals geben konnte, der aber funkelt, flackert und flimmert wie ein komischer, krummer kleiner Gesteinsbrocken vom Mars. Ein Film, wie es keinen zweiten gibt, mit der traurigen weiteren Geschichte des Daniel Küblböck im Hinterkopf nur umso…

  • Dark Glasses

    Dark Glasses

    ★★★★½

    Es geht eigentlich gar nicht darum, wer getötet hat oder warum. Es geht eher darum, dass es ihn gibt, diesen Mörder, dort draußen, im Dunkel, in der Nacht. Im Grunde ist der Prostituiertenkiller in „Dark Glasses“ der böse Wolf, wie sie es alle sind in den Filmen von Argento, diese Männer, die die schönen Frauen töten.

    www.filmstarts.de/kritiken/280826/kritik.html