Tino Hahn

Tino Hahn

Patron

"Like" = würde ich liebend gern innerhalb der nächsten 24 Stunden nochmal anschauen

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • To Kill a Child

    To Kill a Child

    ★★★★

    „Weil das Leben unbarmherzig ist, ist ein Mann eine Minute, bevor er ein Kind tötet, noch glücklich.“

    Mit beiläufiger Ausweglosigkeit skizziert „To Kill a Child“ einen heiteren und unbeschwerten Sommertag irgendwo in Schweden und gleichzeitig die letzten acht Minuten im Leben eines Kindes, seiner Eltern, des Unfallverursachers und seiner Freundin, während der ebenso mitfühlende wie unerbittliche Off-Kommentar festhält, wie dieses Ereignis das Leben mehrerer Menschen für immer verändern wird.

    Denn wer ein Kind getötet hat, fährt nicht mehr ans Meer.

    https://www.netflix.com/watch/81382065

  • Greenland

    Greenland

    Wenn ich nie wieder einen Film sehen muss, in dem Insulin eine relevante Rolle spielt, dann ist das immer noch viel zu früh.

    Greenland ist eine Marketing-Mogelpackung durch und durch, was völlig verschmerzbar wäre, wenn das Ende der Welt wenigstens konsequent durchgezogen würde - aber stattdessen widerspricht sich das Drehbuch permanent selbst und es soll an an allen Ecken und Enden menscheln, was schon allein daran scheitert, dass wir hier keine Menschen, sondern auf rudimentäre Stichwortgeber heruntergebrochene Schablonen sehen. Und dann ist da noch dieses sagenhaft bescheuerte Ende. Greenland ist die Blaupause für alles, was ich an Katastrophenfilmen ätzend finde.

Popular reviews

More
  • Dinner for One

    Dinner for One

    ★★★★

    Gelungene Black-Mirror-Episode über Silvester 2020, die mit viel Aufwand in die 60er Jahre verlegt wurde und aus der Einsamkeit von Senioren an Silvester während COVID-19 eine melancholisch angehauchte Satire macht: unsere Rentner haben nie gelernt, sich zu Zoom-Meetings zu verabreden und müssen deshalb zu gänzlich verzweifelten Rollenspielen greifen - mit dem Eisbär als Metapher für die ganzen Querdenker und Coronaleugner, über die wir auf dem Weg zurück zur Normalität immer wieder stolpern. Dass alle englisch reden, ist bzgl. Kritik am Brexit dann aber doch ein bisschen zu sehr on the nose.

  • Uncut Gems

    Uncut Gems

    ★★★★½

    Wenn man Kohlenstoff enormen Druck aussetzt, dann wird ein Diamant daraus. Wenn man einen Menschen enormen Druck aussetzt, dann wird Howard Ratner in Uncut Gems daraus: Wie ein moderner Hans im Glück steht er ständig unter Strom, vollgepumpt mit Adrenalin und getrieben von der (Sehn)sucht nach Anerkennung.

    Ratner hat Überlebensinstinkte wie eine Ratte, ist unverwüstlich wie eine Kakerlake und nervtötend wie ein unablässig kläffender Chihuahua. Sein Leben ist ein einziges Telefonklingeln, eine unablässige Kaskade an gebrochenen Versprechen, eine erdrückende Menge…