Wes Anderson Ranked

Skurrile Mischungen aus Drama & Comedy; große Casts, Familien im Zentrum—oftmals unkonventionell und/oder zu Beginn dysfunktional; seine Filme wirken oftmals als würden sie in einer leicht veränderten Fantasie- oder Parallelwelt spielen, was z.B. zur Folge hat, dass man Charaktereigenschaften von Figuren, die man in der Realität oder in einem realistischeren Setting eher als nervig, unsympathisch o.ä. wahrnehmen würde, in einem Wes-Anderson-Film eher als schrullig oder liebenswert empfindet und so sein "Feel-Good-Movie"-Gefühl erhalten bleibt; Tracking Shots; liebevoll & symmetrisch arrangierte Shots; bestimmte ausgewählte Farben durchziehen bis in kleinste Details die Settings und Ausstattungen über den gesamten Film und unterscheiden sich teilweise stark von Film zu Film; Slow Motion; Owen Wilson, Luke Wilson, Bill Murray uvm.

Andere bisher von mir gerankte Filmemacher gibt's hier.

  • Moonrise Kingdom

    1

  • Rushmore

    2

  • Fantastic Mr. Fox

    3

  • Isle of Dogs

    4

  • The Royal Tenenbaums

    5

  • The Grand Budapest Hotel

    6

  • The Life Aquatic with Steve Zissou

    7

  • The Darjeeling Limited

    8