Favorite films

  • Kingsman: The Secret Service
  • Warrior
  • Lucky Number Slevin
  • Ratatouille

Recent activity

All
  • The BFG

    ★★

  • Everything Everywhere All at Once

    ★★★★½

  • Prey

    ★★★½

  • Groot's Pursuit

    ★★★½

Pinned reviews

More
  • Promising Young Woman

    Promising Young Woman

    ★★★★½

    Wow … gerade im Heimkino passiert es mir häufiger, dass ich schnell mal zum Handy greife, während der Film noch läuft. Doch bei PROMISING YOUNG WOMAN passierte mir dies nicht. Ich war viel zu sehr von der Handlung und den Geschehnissen vereinnahmt, dass ich nicht mal daran dachte. Klar, so sollte das auch sein. Aber nicht selten bringt mich der eine oder andere Film dazu, dass ich mal eben was nachlese. 
    Wie bereits beschrieben, gab es hierbei keine Chance. 

    Es…

  • The Batman

    The Batman

    ★★★★★

    Puh … ein erster Eindruck ist schwer zu vermitteln, aber ich versuche es mal. 
    THE BATMAN war für mich atmosphärisch eine reine Wucht. Gerade zu Beginn hat für mich alles so gut gesessen, dass ich regelrecht in dieses düstere Gotham hineingezogen wurde. Da waren die fast drei Stunden Laufzeit noch kaum spürbar. Ich wollte einfach alles in mich aufsaugen. Und da hatten natürlich die Darsteller:innen einen erheblichen Anteil dran. 

    Robert Pattinson
    hat für mich besonders als Batman sehr sehr gut…

Recent reviews

More
  • The BFG

    The BFG

    ★★

    BFG bietet eine Menge toller Bilder und ist von den Effekten und rein optisch wirklich stark. Ansonsten bin ich aber echt enttäuscht. BFG ist die erste Geschichte aus der Feder von Roald Dahl, der mich in keiner Weise zu erreichen wusste.

    Obwohl die Mimik von Mark Rylance auf den Riesen so gut übertragen wurde, dass dessen Lächeln etwas sehr herzliches ausstrahlt, konnten weder der von ihm verkörperte Riese als auch die kleine Sophie mich emotional nie packen.

    Das drückt dann…

  • Everything Everywhere All at Once

    Everything Everywhere All at Once

    ★★★★½

    Eine Idee, die mir gefiel.
    Ein Trailer, der diese Idee visualisierte.
    Eine Menge Stimmen, die positiv von dieser Idee berichteten.
    Zusammengefasst: Eine hohe Erwartungshaltung meinerseits. 

    Nicht selten sind Filme an diesen Erwartungen bei mir gescheitert, konnten dem nicht standhalten oder anders gesagt, konnte ich den Hype nicht ganz nachvollziehen. 
    EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE ist eine geballte Ladung von allem, was den Machern einfiel und um die Zuschauer:innen zu fordern. Das gesamte Konstrukt zu erfassen wird zwar durch viel Exposition unterstützt,…

Popular reviews

More
  • Tenet

    Tenet

    ★★★★

    Nicht selten muss ein Film über Nacht sacken oder häufiger gesehen werden, um ihn für sich selber richtig einzusortieren. TENET ist ein solcher Film.

    Die erste Hälfte muss ich sagen, saß ich zähneknirschend in meinem Kinosessel. Ich war beinahe überfordert diese komplexe Idee für mich zu erfassen, mehr als ich es vermutet hätte. Hinzukam noch, dass ich weniger denn je eine Bindung zu den Figuren aufbauen konnte, und das durchweg. Ein Kritikpunkt der Christopher Nolan immer wieder nachgesagt wird, mich…

  • Rear Window

    Rear Window

    ★★★★½

    Mein zweiter Hitchcock-Film war ebenfalls keine Enttäuschung. Im Gegenteil, ich bin fasziniert, wie intensiv und mit wieviel Akribie das Set gemacht ist. Dazu kommen tolle Darsteller und ein Plot, der an sich komplett aus heutiger Sicht vorhersehbar ist, und dennoch reichlich Spannung erzeugt. 
    James Stewart konnte mich einmal mehr begeistern und ich bin hin und weg von Grace Kelly, die ich erstmals in einem Film gesehen habe. 

    Fazit:
    DAS FENSTER ZUM HOF
    ist ein starker Klassiker, den ich mir aufgrund seiner Atmosphäre sicherlich noch mehrmals ansehen werde. Da war die Wahl als 3000. Eintrag für mich gut gewählt 😊