#Japanuary 2018

#Japanuary: Das heißt, dass viele tolle Filmpodcaster und Filmblogger im Laufe des Januar (2018) 8 japanische Filme anschauen und darüber reden und/oder schreiben. Warum 8? In der japanischen Kultur gilt 8 als Glücksbringer, findet sich oft an spirituellen Gebäuden und wird „sue-hirogari“ genannt (erfolgreich sein). Das sind die Filme, die bei mir im #Japanuary geschaut werden. Eine Idee von @politikundliebe, angefeuert von den Abspannguckern und Kompendium des Unbehagens.

PS: Bei mir wie beim Horrorctober immer nur Erstsichtungen.

PPS: Es sieht nach Verlängerung aus... nach den ersten Filmen einfach wieder viel zu große Lust auf japanische Filme bekommen.

Read notes
  • Ace Attorney
  • Godzilla vs. King Ghidorah
  • HK: Hentai Kamen - Abnormal Crisis
  • If Cats Disappeared from the World
  • A Letter to Momo
  • Like Father, Like Son
  • Outrage Beyond
  • A Silent Voice
  • Tokyo Tribe
  • Yakuza: Like a Dragon
  • Your Name.