RSS feed for DeNiro

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • The People Under the Stairs

    The People Under the Stairs

    ★★★½

    Der Film handelt von einem kleinen schwarzen Jungen, der die Miete für seine Arme Familie beschaffen möchte um nicht auf die Straße des Ghettos geworfen zu werden. Seine Familie - Mutter krank, Schwester Prostituierte und der beste Freund der Schwester ist ein Kleinkrimineller. Und dann gibt es da noch eine Wohlhabenden Familie die sich in der Stadt regelrecht von allen anderen abschottet. Zumal deren Grundstücksspekulation für viel Unglück im Ghetto verantwortlich sind. Ein Bruch würde alle Probleme lösen! Oder? 

    Man…

  • Tucker and Dale vs Evil

    Tucker and Dale vs Evil

    ★★★★

    Zwei Typen kaufen sich eine Hütte im Wald und treffen dort auf ein paar Collegekids die wohl den einen oder anderen Horrorfilm zu viel gesehen haben.  

    Der Film spielt auf eine sehr interessante Art und Weise mit dem Klischee des Cabinhorror welches von „Freitag der 13“ und „Tanz der Teufel“ einst begründet wurde. Dabei entstehen so viele aber witzige Szene, bei denen einem die Luft wegbleibt. Für mich ist „Tucker and Dale bis Evil“ einer der besten Horrorkomödien aller Zeiten.…

Popular reviews

More
  • Hereditary

    Hereditary

    ★★★½

    Er wurde angepriesen als „Der Beste Horrorfilm seit 50 Jahren“ einige meinten sogar es sei der beste Horrorfilm seit „Der Exorzist“. Nun habe ich ihn endlich gesehen und muss sagen das ich doch etwas enttäuscht bin. 

    Ich persönlich finde das Hereditary der technisch beste Horrorfilm der letzten Jahre ist.  Die Kameraarbeit ist ähnlich wie Stanley Kubricks „Shining“ häufig mit der Fluchtpunktperspektive ausgerichtet und schafft damit wirklich sehr starke Bilder. Das Schauspiel ist das überragend #Oscar und Setting ist wunderbar. Zudem…

  • It Comes at Night

    It Comes at Night

    ★★★★½

    Ein großartiger Horrorfilm dem leider viel zu wenig Beachtung geschenkt wurde. Es ist ein quasi „Zombie-Film“ da die Bedrohung durch „Etwas“ anderes immer nur angedeutet und nie gezeigt wird. 

    Im Kern steht das überleben einer Familie, das Ver-Misstrauen, die Isolation und die Paranoia durch den Virus. Besonders interessant ist die Menschliche Interaktion, die dauerhaft unter höhster Anspannung steht. 

    Der Film hat genau die Eszenz von „The Walking Dead“ eingefangen die der Serie zurzeit fehlt. Ein packender postapokalyptischer Psychohorror im Stile…