1917 ★★★★★

Eine zwar extrem geradlinige Geschichte von der Front des ersten Weltkriegs bekommt durch die kinematografische Faux-One-Cut-Inszenierung eine unglaubliche Wucht und Eindringlichkeit, der Thomas Newmans Score und das nuancierte Schauspiel von Dean-Charles Chapman und George MacKay auch ein paar leise Töne abgewinnen kann, bevor hinter der nächsten Ecke wieder ein Geschoss einschlägt.