Black Widow

Black Widow ★★★

Endlich den lange verschobenen neuen James Bond-Film gesehen. Okay, vielleicht etwas zu Russland-lastig und mit stark überzogenen Akzenten, aber insgesamt genauso unterhaltsam wie vorhersehbar. Johansson war mit ihren großen Solo-Auftritt schon lange überfällig, ihre Nachfolge ist hiermit auch sauber (wenn auch nicht innovativ) eingeführt. Etwas enttäuscht bin ich von David Harbour und seiner Comic-Relief-Rolle, die wenig Tiefe aber auch wenig zu tun bekommt.

Und: Budapest wird so langsam zu einen nervigen Running-Gag, den wir vielleicht oder vielleicht nicht in „Hawkeye“ aufgelöst bekommen – aber vermutlich will uns hier Marvel nur weiter an der langen Leine halten.