Morbius

Morbius

Sony gibt sich augenscheinlich alle Mühe, mit seinen Real-Marvel-Filmen zu unterstreichen, wie gut konzipiert im direkten Vergleich doch das MCU – und selbst das Fiasko des DCEU noch ist. Schier unglaublich, wie hier alle Versatzstücke einer eigentlich soliden Origin-Story mit eigentlich gut abgehangenen Tropes zusammengeklebt wird, dann aber schnell zusammenfällt und keine koherente Story zusammenkommt. Matt Smith versucht sich abermals mit einer Schurken-Rolle und hat auch augenscheinlich Spaß daran, allerdings wird auch dieses bemühte Schauspiel unter einem SFX-Effektgewitter untergebuddelt.

Block or Report