No Time to Die

No Time to Die ★★★★

Grundsätzlich gelungener Abschluss der Craig-Ära, bei dem leider Malik etwas zu starr unter seinen Gesichtsnarben verharren muss, Christoph Waltz etwas zu gefesselt bleibt, die neue 007 kaum zeigen darf, was sie leisten kann und auch der Plot etwas zu futuristisch ist (also für Craigs Bond, nicht für Bond allgemein). Aber unter all dem wird ein schöner Bogen zurückgeschlagen, Bond weiter als Person gezeichnet und alles mit gelungener Action, einem guten Score und großartiger Kameraarbeit garniert.