The Tomorrow War

The Tomorrow War ★★

Mann hat Probleme einen neuen Job zu finden, was sich nach wenigen Minuten als unwichtig für den weiteren Verlauf herausstellt. Dann ist da seine Frau (im späteren Verlauf ebenfalls eher unwichtig) und seine Tochter (im späteren Verlauf wichtig) und eine (Zeit-)Reise zu mehreren optisch netten Actionleveln mit jeweils klaren Zielen und leider auch so klaren Wendungen und einem etwas einfallslosen Creature-Design.

Lediglich im Finale traut der Film sich nicht, etwas Erwartbares zu machen, aber das, indem er stattdessen soetwas ein Happy-End produzieren muss. Also: Genauso Schade wie Erwartbar.