My Neighbor Totoro ★★★★½

So kann man seinen 18. Geburtstag doch auch starten, meint ihr nicht? Dank dem Studio Ghibli / Netflix Deal kann ich nun die Kindheit von vielen anderen nachholen, die mir anscheinend fehlte, und es gibt vermutlich keine bessere Zeit als jetzt!

Man hat genügend Dinge die man in My Neighbor Totoro ankreiden kann. Für einen typischen Feel Good Film hat man auf die Komplexität seiner Figuren und des Handlungsstrang verzichtet und stattdessen auf die liebenswertere Seite fokussiert, ohne jemals auch nur einen Fuß in die falsche Richtung zu setzen. Rausgekommen sind die Figuren Mei und Satsuki, welche mit die Knuffigsten und Liebgewordensten Figuren sind, die mir jemals in irgendeinem Film, egal welcher Ausführung, untergekommen sind. Die Magische und von der Fantasie der Kinder gezeichnete Reise ist, um den Absatz zu beenden und kurz zu fassen: herzerwärmend und schön!

Für Animationen aus dem Jahre 1988 sieht My Neighbor Totoro verdammt gut gealtert aus. Was hier an wunderschönen Bildern, die man sich als Gemälde an die Wand hängen kann, produziert wird, ist schon nicht mehr lustig! Jede Szene ist atemberaubend und baut wunderbar diese kindliche, süße Atmosphäre aus, die von einem großen, flauschigen Totoro jedes mal komplettiert werden. Der unterlegte Score ist ebenfalls ein großer Bestandteil dieser Reise und verleitet einen sogar dazu, mal ein wenig zu Tanzen.

My Neighbor Totoro blieb mir dank nicht vorhandener Kindheit immer verschlossen, bis Netflix nun diesen phänomenalen Deal mit Studio Ghibli abgeschlossen hat! Wunderschön, süß, magisch, traumhaft - eine Reise, die man nicht vergessen wird. Macht euch in den nächsten Wochen auf eine Armada von Ghibli-Review gefasst!

So, als kleines Nachwort möchte ich mich bei meinem bald Zweijährigen hier auf Letterboxd bei ein paar Leuten bedanken, die ich aufgrund meiner schlechten Reviews kennengelernt habe. Ich danke euch, dass ihr Tag für Tag den Stuss lest, den ich ins Internet setze und dass ihr mir auch die Motivation gibt, wenn ich mal keine Lust auf Filme habe. Danke dafür Tim & Tim, Dorian und Rinor! Und auch jeder andere, der mir seit einiger Zeit folgt!

DonRush liked these reviews