RSS feed for Entertainmania

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Blue Ruin

    Blue Ruin

    ★★★★

    Jeremy Saulnier schafft es wieder mich mitzureißen und zu beeindrucken.

    Blue Ruin ist von der ersten bis zur letzten Minute Konsequent und die Gewaltspritzer sind mit tollem Make-up in Szene gesetzt. Der Hauptdarsteller schafft es als Waffen unerfahrener Aber nach Rache strebender Mann zu überzeugen. Zwar ist Blue Ruin ein bisschen zu lang geraten und es gibt zuviele Zufälle, spannend ist er aber wie wenig andere aus dem Genre.

    Jeremy Saulnier kann einfach harte und spannende Filme, das zeigt auch Blue Ruin.

  • Mile 22

    Mile 22

    ★★½

    Iko Uwais, Ronda Rousey und Peter Berg diese Kombination verspricht eingentlich einen starken Actionfilm. Mile 22 ist aber eher so mittelmäßig.

    Das liegt vorallem daran das Mark Wahlbergs Charakter unsympathisch bleibt und man mit keiner der Figuren mitfiebert. die Action ist eher unterdurchschnittlich und einzig iko Uwais Szenen sind sehenswert. Allgemein geht sehr viel durch das schlechte Editing verloren und es wird Teils eher anstrengend zu folgen.

    Die Story ist recht simpel was nicht stört. was dann schon eher ernüchternd…

Popular reviews

More
  • Iron Man

    Iron Man

    ★★★★

    Mit einer der besten Marvel Filme, mit wohl dosiertem Humor und einer gut erzählten origins Geschichte die genug spannende Kämpfe und gute Charaktere bietet

  • Hereditary

    Hereditary

    ★★★★

    Puhhh Schwierig den Film nach meiner Erstsichtung zu bewerten. 130 Minuten war ich begeistert von der Atmosphäre die der Film hat, man empfindet wärendessen ein Gefühl von Unwohlsein. Auch die Schauspieleistung zählt zu den besten die ich dieses Jahr erlebt habe. dass man sich während des Films fragt was real ist und was nicht zeigt wie großartig der Film inszeniert ist. Leider war ich vom Ende extrem enttäuscht, da ich mir was außergewöhnlicheres gewünscht hätte und es dem Film einen faden Beigeschmack hinzugefügt. Trotzdem großartig gespielt, tolle Atmosphäre und als Regiedebüt ein echt starker Film.