RSS feed for Dirk

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • The Towering Inferno

    The Towering Inferno

    ★★★½

    Ein wahrhaft vorseherischer, vereinzelt aber auch vorhersehbarer Katastrophen-Blockbuster der 70er aufgrund der erschreckenden Parallelen zu 9/11 und dem WTC-Anschlag. Newman und McQueen werden schön als superheldnerische Alleskönner inszeniert, die immer einen Ausweg wissen. Regisseur Guillermin versucht weitgehend erfolgreich das Episodnerische, das die meisten Katastrophenfilme "auszeichnet", nachvollziehbar zusammenzuhalten und drückt in den letzten 1 1/2 Stunden mächtig auf die Action-Tube.
    Neben THE POSEIDON ADVENTURE und JUGGERNAUT der beste Film seiner Gattung. Hab ich ACHTERBAHN und EARTHQUAKE jetzt noch vergessen ?

  • Murder-Rock: Dancing Death

    Murder-Rock: Dancing Death

    ★★

    Fulcis Giallo-Version von FLASHDANCE bzw. STAYING ALIVE hätte unter anderen Voraussetzungen was werden können. Aber hätte, hätte, Fahrradkette. Die Handlung ist mau, gefilmt ist alles (mit Ausnahme einiger Tanzszenen) wie eine Mischung aus DERRICK und DENVER CLAN, die Morde sind pipifax und die völlig nervende Disco-Dance-Synthi-Mucke von Keith Emerson ist immer falsch eingesetzt. Da wünscht man sich den Sleaze vom NEW YORK RIPPER herbei.

Popular reviews

More
  • Under the Skin

    Under the Skin

    ★★★★

    Die geringsten Schauwerte des Films sind Scarlett Johanssons Nacktszenen. Was schon was heißen will...
    ... und nicht nur deswegen sind Parallelen zum SF-Klopper LIFEFORCE offensichtlich. Für den Normal-Filmkonsumenten ist das alles definitiv ungenießbar, für Cineasten das vierblättrige Kleeblatt auf einer Wiese voller Kuhfladen.

  • The Big Lebowski

    The Big Lebowski

    ★★★★★

    Wenn man einem Film auch bei einer 10+ - Sichtung noch immer neue Facetten abgewinnen kann, sich immer noch wie unter besten Freunden fühlt, die Mundwinkel immer noch straight gen Norden zeigen, dann handelt es sich wohl um einen Lieblingsfilm.