Favorite films

  • GoodFellas
  • The Prestige
  • There Will Be Blood
  • The Shawshank Redemption

Recent activity

All
  • Old Henry

    ★★★★

  • The 355

    ★★

  • Ambulance

    ★★★½

  • The Prodigy

    ★★½

Recent reviews

More
  • Old Henry

    Old Henry

    ★★★★

    Eine wunderbare kleine Überraschung für mich.
    Auf dem Papier liest es sich wie ein recht üblicher Neo Western mit der üblichen leichten Story.
    Es mag sein, die Story gibt echt nicht viel her.
    Umso mehr können dafür aber Schauspieler, Inszenierung und Kamera überzeugen.
    Tim Blake Nelson mit seiner recht speziellen Physis und Blick ist schon immer recht eigentümlich. Umso mehr und auch perfekt passt das zu seinem wortkargen eigenbrötlerischen Henry.
    Die Inszenierung ist wunderbar ruhig und die Kamera geht fokussiert…

  • The 355

    The 355

    ★★

    Schade, da hätte man mehr draus machen können.
    Leider krankt der Film an mehreren Punkten.
    Zum einen die viel zu generische und vorhersehbare Story, deren Elemente man schon zig mal in anderen Filmen, von Bond bis Bourne über 3 Engek und wie sie nicht alle heißen gesehen hat.
    Zum anderen will nicht so richtig der Funke überspringen. Die Damen scheinen praktisch keine Chemie zueinander zu haben oder aufbauen zu können. 
    Zu guter letzt ist das ganze doch recht arg zerschnitten und hektisch in den Kampf Szenen ausgearbeitet.

Popular reviews

More
  • The Green Knight

    The Green Knight

    ★★★★★

    Was für ein Erlebnis.
    Audio-visuell ein wahrer Regen an Eindrücken, nahezu jeder Shot durchgestylt und konzipiert, dazu ein Spiel mit Licht, Schatten, Nebel und Regen, einfach nur schön und wahnsinnig atmosphärisch.

    Dazu hervorragende Schauspieler, die den Hochmut, Arroganz, aber auch innere Zerrissenheit des Protagonisten hervorragend porträtieren.
    Ein Set-Design und Kulissen und Locations wie sie besser nicht sein könnten.

    Eine, doch noch, recht originäre Story, die viel vom Zuschauer, manchmal etwas zu viel, abverlangt. Unkonventionell erzählt, man mag kritisieren, hier und…

  • Once Upon a Time… in Hollywood

    Once Upon a Time… in Hollywood

    ★★★★½

    Ich muss sagen, je öfter ich ihn sehe, desto besser gefällt er mir.
    Nicht dass ich ihn zuvor schlecht fand, aber die langsame Herangehensweise, die entschleunigte Erzählung, das minutenlange Zuschauen wie Cliff mit seinem Auto durch L.A. fährt hat einfach was. Dazu kommt dass die, oberflächlich gesehen, einfache Handlung, mit jedem mal immer mehr Reiz und Charme versprüht.
    Mittlerweile avanciert sich "Once upon a Time... in Hollywood" zu einem meiner liebsten (Tarantino)- Filme.