#Japanuary 2018

#Japanuary: Das heißt, dass viele tolle Menschen im Laufe des Januar (2018) 8 japanische Filme anschauen und darüber reden und/oder schreiben. Warum 8? In der japanischen Kultur gilt 8 als Glücksbringer, findet sich oft an spirituellen Gebäuden und wird „sue-hirogari“ genannt (erfolgreich sein).
Eine Idee von @politikundliebe, angefeuert von den Abspannguckern und Kompendium des Unbehagens.

In meiner Watchlist befinden sich schon lang viele japanische Filme und ich habe generell große Lücken was den japanischen Film angeht.
Deswegen ist diese Liste hier größer. Ich werde mir im Januar dann 8 rauspicken und überhaupt hab ich total Bock.
Können wir nicht November und Dezember überspringen?

  • Seven Samurai
  • Lady Snowblood
  • House
  • Tampopo
  • Ran
  • Castle in the Sky
  • Grave of the Fireflies
  • Akira
  • Kiki's Delivery Service
  • Visitor Q
  • The Happiness of the Katakuris
  • Paprika
  • The Girl Who Leapt Through Time
  • 13 Assassins
  • Like Father, Like Son
  • The Wind Rises
  • The World of Kanako
  • Our Little Sister
  • HK: Hentai Kamen - Abnormal Crisis
  • Your Name.
  • A Bride for Rip Van Winkle
  • Rashomon