Dune

Dune ★★★

Ja, 3 Sterne...ihr seht richtig.
Killt mich nicht, aber ich versuche es mal zu erklären.

Ich ließ den ersten Hype, wie immer, mal vorüber gehen und freute mich total, dass Dune nun auf Sky lief.

Ich mag die Verfilmung aus den 80ern (so weit ich mich noch erinnere 😬) und natürlich auch die Bücher.
Ich freute mich echt.

Hmm, aber schon nach einer halben Stunde machte sich bei mir ziemliche Ernüchterung und ja...fast Langeweile breit.

Mich haben auch die Figuren NULL berührt, mit keinem der Charaktere fühlte ich mich verbunden und konnte mitleiden oder mitfühlen...sie ließen mich regelrecht kalt.
Nun, das sollte bei einem solchen Epos eigentlich nicht der Sinn sein 🤷🏼‍♀️
Der plätscherte so vor sich hin, weckte aber, zumindest bei mir, keinerlei Emotionen.

Ich schaute einige Male auf die Uhr und kontrollierte, wie lange er denn jetzt noch dauert. Die Laufzeit ist einfach zu lange und alles zieht sich wie Kaugummi.
Es kam keinerlei Spannung auf...und JA, ich mag auch mal ruhigere Filme.

Auch die übertrieben theatralische Musik ging mir zum Ende hin etwas auf den Wecker...das war dann doch etwas zu drüber.
Auch das Ende...total schnell und fast plump.

Klar, tolle Bilder, namhafte Schauspieler (die aber nicht wirklich zeigen, was in ihnen steckt), aber das riss hier auch nicht mehr raus.🤷🏼‍♀️

Ich beneide ja irgendwie jeden, der so richtig in die Welt von Arrakis eintauchen konnte.
Ich für meinen Teil konnte es, aus genannten Gründen, leider nicht.

Für mich pers. zu aalglatt, irgendwie fast steril und...langweilig.
Reiht sich für mich ein, im typischen Blockbuster-Einheitsbrei...🤷🏼‍♀️

Fazit: Für mich eher ein laues Lüftchen als ein Sandsturm.

Also liebe Fans, ich hoffe, ihr könnt mir verzeihen 😱🙈

Und, hoffe, ihr hattet alle wunderbare Feiertage 🎁

🅲🅾🆁🅸🅴 🌷 liked these reviews

All