Kill Ugly TV

Ein Apartment, ein Leben vorm TV und zwischendurch ein wenig Sex für die Internetgemeinde. Das ist Leben von Yuki und die Geschichte von Kill Ugly TV. Leider ist das ganze relativ unspannend inszeniert und so hat man auch kein wirkliches Interesse daran, ob Yuki motiviert durch einen Sozialarbeiter jemals die Wohnung verlassen wird. Schräges japanisches Kino, allerdings nicht von seiner besten Seite.