The Hidden Life of Trees

The Hidden Life of Trees ★★★

"Das geheime Leben der Bäume" ist ein wenig zerrissen. Auf der einen Seite bietet die Dokumentation von Jörg Adolph einen guten Ersteinblick in die Ökologie der Bäume. Doch wo der Titel das Leben der Bäume benennt, geht es irritierend oft um das Leben des Försters bzw. des Autors.

Wenn Peter Wohlleben (Förster und Autor des gleichnamigen Buches) aber schon im Fokus des Films steht, sollten die Kritikpunkte an ihm und seinen Ansichten nicht komplett außer Acht gelassen werden.

So bleibt der Film nicht nur häufig relativ wage, er wirkt streckenweise auch sehr werbemäßig. Zynisch gesagt, der Film ist mehr Unterhaltung als Aufklärung und Information.

Für die Masse ein mit tollen Aufnahmen (Jan Haft) ausgestatteter erster Einblick, der allerdings thematisch nur an der Oberfläche kratzt.