Nocturama

Nocturama ★★★★½

Filmwelt Filmclub #44 - Nocturama - ausgewählt von mir

"Nocturama" ist ein formalistisches Meisterstück. Im stummen Ballett des Terrors bewegen sich die jungen Menschen durch Paris und erzeugen eine einzigartige Atmosphäre: Es wird etwas passieren, doch was ist nicht klar. Mit jeder Bewegung, jeder Kamerafahrt, jeder brillanten Bildkomposition, jeder Sekunde wird die vage Unvermeidbarkeit deutlicher. Diese Stimmung trägt sich über den gesamten Film, in der letzten halben Stunde mehr denn je. Die Figuren werden nicht in langen Dialogen oder mit großer Dramatik charakterisiert, sondern in kleinen sowie subtilen Details, doch bleiben einige ihrer Eigenschaften, wie auch vieles andere in der Geschichte, vakant. Alles wirkt ein Stück weit oberflächlich und leer - und das ist genau der Punkt.

Kaladinlirin liked these reviews