Favorite films

  • Adam's Apples
  • Pulp Fiction
  • Sin City
  • Princess Mononoke

Recent activity

All
  • Dancer in the Dark

    ★★★★½

  • Sparrow

    ★★★

  • The Old Man and the Sea

    ★★★★

  • North Country

    ★★★★

Recent reviews

More
  • A League of Their Own

    A League of Their Own

    ★★★½

    Er tut es in „Forrest Gump“, in „The Green Mile“, in „Geschenkt ist noch zu teuer“, ich meine auch in „Cast Away“ und er lässt es auch hier nicht sein. Er pinkelt. Tom Hanks strullert in den meisten Filmen, in denen er mitspielt, munter und fröhlich drauflos. Ich weiß nicht warum er das macht, ob er es besonders genießt auf der Leinwand allen zu zeigen, wie toll er pinkeln kann und ob er sich sein Recht auf öffentliche Blasenerleichterung in…

  • Ronia, The Robber's Daughter

    Ronia, The Robber's Daughter

    ★★★★

    Hach ja, Ronja. Wildmähnige, unbezähmbare, mutige, quirlige, starrsinnige, naturverbundene Ronja!

    Das ist doch mal ein wirklich großartiger Kinderfilm, der es schafft, so ziemlich jedes wichtige Thema einzubauen, das einen in Kindheit und Jugend beschäftigt: Freundschaft, Angst, Emanzipation, Gewalt, Selbstständigkeit, Enttäuschung, Wut, Streit, Versöhnung, Verlust, Schmerz, Freude.. Und das alles eingebettet in eine wunderschöne aber auch teils düstere und rohe Geschichte mit viel Humor, starker Musik und tollen Fantasieelementen.

    Was habe ich das als Kind geliebt, sowohl als Film als auch…

Popular reviews

More
  • Sin City

    Sin City

    ★★★★★

    Pädophilie, Sadismus, Kannibalismus, Folter, Mord, Korruption, Gewalt, reichhaltige Perversionen jeder Art... Die tiefsten Abgründe von denen menschliche Seelen befallen werden können und das abscheulichste Gewürm in Menschengestalt, durch die diese Abgründe ihre Präsentation auf Erden finden, bilden hier das Grundgerüst der vielleicht sündhaftesten, dunkelsten und brutalsten Stadt der Filmgeschichte... Nein, es ist nicht Bielefeld, es ist Sin City!!
    Und diese filmgewordene Verkommenheit wird hier mit einer Kreativität, Gewaltnachhaltigkeit und optischen Brillanz präsentiert, die meiner Meinung nach weiterhin Konkurrenzlos ist. Von…

  • The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring

    The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring

    ★★★★★

    2001, 2002, 2003. Jedes mal zwischen Weihnachten und Neujahr mit der Familie ins Kino. Alle drei Jahre lag kein Schnee, als wir den Saal betreten haben. Alle drei Jahre war alles total zugeschneit, als wir wieder raus kamen. Alle drei Jahre war ich unglaublich glücklich! Ich bin in eine wundervolle, spannende und magische Welt abgetaucht ohne irgendetwas anderes wahrzunehmen und am Ende war es so, als hätte sich ein Teil dieser filmischen Magie aus Mittelerde hinausgeschlichen und sich als zauberhafter…