• Zodiac

    Zodiac

    ★★★★

    Wieder ein Film bei dem ich mich Frage wie ich bis heute noch nie was davon gehört habe. Super interessant geschriebener Krimi mit Starbesetzung, basierend auf einer wahren Geschichte.

  • Enola Holmes

    Enola Holmes

    ★★★½

    Ein interessanter Neuzugang im Sherlock Holmes Universum mit tollen Sets - ich liebe das England vom späten 18. Jahrhundert, mit starkem Cast - hätte nicht gedacht, dass Henry Cavill Sherlock Holmes so gut verkörpern kann, und mit schöner Filmmusik.

    Für meinen Geschmack etwas zu kindlich erzählt, was aber auch nicht weiter schlimm ist, da größtenteils aus Enolas Sicht erzählt wird.

  • Twilight

    Twilight

    ★★★

    Hab gerade Bock die Reihe nochmal zu schauen, aber werde denke ich nicht zu allen Teilen etwas schreiben, daher hier meine Review für alle Filme:

    Objektiv bewertet natürlich nicht sonderlich gut, aber ich mag sie :D

  • The Devil All the Time

    The Devil All the Time

    ★★★½

    Starker Cast und interessante Story mit ein par traurigen Wahrheiten über Menschen, Religion und Kirche. Die Erzählweise war mir etwas zu sprunghaft, aber die Entscheidungen und Motive der Charaktere stimmig.

  • Baby Driver

    Baby Driver

    ★★★★½

    Entweder das beste Musikvideo, oder einfach ein klasse Film mit dem wohl besten Soundtrack seit langem!

  • Howl's Moving Castle

    Howl's Moving Castle

    ★★★★

    Visuell einer der beeindruckendsten Ghibli Filme. Die Anzahl an Details in jedem einzelnem Frame lässt die ohnehin schon magische Welt umso beeindruckender wirken.
    Dazu kommt ein, wie von Joe Hisaishi nicht anders gewohnt, wunderschöner Soundtrack und eine tolle Story!

  • Fargo

    Fargo

    ★★★★

    Jesses!

    Kaum zu glauben, dass der Film auf ner wahren Geschichte beruht, aber genau das macht ihn umso besser.

  • What Happened to Monday

    What Happened to Monday

    ★★★

    Starker Cast und krasse Action. Allerdings waren die Entscheidungen der Charaktere für mich größtenteils unnachvollziehbar und die Story zu vorhersehbar.

  • Project Power

    Project Power

    ★★½

    Coole Effekte, aber mehr nicht.

  • Venom

    Venom

    ★★½

    Ich mag Superheldenfilme, aber der war leider echt nicht so gut.

  • The Ballad of Buster Scruggs

    The Ballad of Buster Scruggs

    ★★★½

    Ein Film der aus 6 Kurzfilmen besteht ist etwas schwieriger zu bewerten, da eigentlich jeder Kurzfilm einzeln bewertet werden müsste. Und einzeln haben mir Geschichten sehr gut gefallen.
    Das Gesamtbild bzw. den Sinn dahinter, diese komplett unzusammenhängenden Geschichten in einem Film zu erzählen, erschließt sich mir nicht so ganz. Klar gibt es wiederkehrende Motive in allen Kurzfilmen, aber mir fehlt der rote Faden.

  • Swiss Army Man

    Swiss Army Man

    ★★★★½

    Ja, der Film ist anders. <3