Labyrinth of Lies

Labyrinth of Lies ★★★★½

Dieser Film ist filmtechnisch und schauspielerisch keine Meisterleistung, aber der Thematik muss man einfach interessiert und kopfschüttelnd folgen und deshalb ist dieser Film so gut.


Wie schon bei "Der Staat gegen Fritz Bauer" geht es um die gescheiterte Entnazifizierung, nur dass dieser Film deutlich macht wieviele unzählige NS-Verbrecher, das beste Bespiel dafür ist Mengele, ungestraft ihr Leben nach 1945 weiter lebten.

Solche Filme sind deutsche Geschichte und es ist gruselig zu sehen, dass damals rechtsextreme Nazis in der Gesellschaft geduldet wurden, dies darf heute keineswegs passieren. (und ich bin nicht radikal links eingestellt.)

Block or Report