RSS feed for LeSchroeck

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • The Last Laugh

    The Last Laugh

    ★★★

    Relaxter Altherren-Trip. Bereitet ein paar nette Lacher, lässt seine beiden Schauspiel-Veteranen hier und da mal scheinen und wird so gemütlich wie ein Filzpantoffel in Szene gesetzt. Kann man auch prima nebenbei laufen lassen, hat meine Aufmerksamkeit aber größtenteils auf sich gezogen. Vielleicht, weil ich jede Vorbereitung aufs Alter gerne mitnehme. Doch eher, weil ich solchen Roadmovies wie diesem "Seniorenticket für Zwei" einfach gerne folge.

  • Iron Sky: The Coming Race

    Iron Sky: The Coming Race

    The boring race.

    Wenn "A Sound of Thunder", Brendan Frasers "Reise zum Mittelpunkt der Erde" und selbst der 1. "Iron Sky" wie gute Filme wirken: dann hast Du "Iron Sky: The Coming Race" gesehen. Ein Film, der so kalkuliert "trasht", so viel Leerlauf bietet, Null splattert, sich mit Running Gags über Steve Jobs und sein Apple-Imperium oder Mark Zuckerberg so enttäuschend veraltet anfühlt und einfach seinen Grund-Gag, die Mondnazis, fast völlig aus der Gleichung raus nimmt... der macht einfach keinen…

Popular reviews

More
  • Blade Runner 2049

    Blade Runner 2049

    ★★★★½

    Ich habe Dinge gesehen, die Ihr Menschen unbedingt im Kino sehen solltet. Gigantische Settings, die sich verregnet, verstaubt oder vernebelt in die Netzhaut brannten, draußen vor den Schultern von Roger Deakins. Ich sah R-Goslings, A-Armas oder H-Fords glänzen, nahe der Legende zum Tannhäuser Tor. Ich schmeckte die Tränen und den Schmerz eines Replikanten. Erbebte zu den synthetischen Zimmer-Jóhannsson-Klängen über den Wellen des Ozeans. Wurde ein weiteres Mal mit der Bedeutung und dem Wert der Menschlichkeit konfrontiert. War auf der Suche…

  • Mission: Impossible - Fallout

    Mission: Impossible - Fallout

    ★★★★½

    Ich hab's schon mal gesagt und sag es wieder: grob, grobkörnig, irre. Und ich füge wie viele andere hinzu: „Mission: Impossible - Fallout“ ist nicht nur mein Blockbuster des Sommers; er ist der beste Actionfilm seit "Mad Max: Fury Road". Nichts gegen den Anarcho-Spaß eines Deadpool, den Kollateral-Krawall der Avengers oder einen Weltraum-Western wie "Solo". Aber es sind eben Filme wie „The Raid 2“, „Hard Boiled“ und ja,„Mad Max: Fury Road“, die mein Herz noch etwas schneller schlagen lassen, meinen…