Lixorr

Ich schaue Filme, um mitreden zu können. Auch sonst ein ziemlicher Versager.

Ab und zu schreibe ich was. Selten gut.

Favorite films

Recent activity

All

Pinned reviews

More
  • Network

    Network

    ★★★★½

    ‚‚We are a whorehouse-network.‘‘

    Dass Sidney Lumets bissig-satirische Reportage über die Fernsehlandschaft der 70er-Jahre nicht nur nichts an seiner Aktualität verloren hat, sondern ein Film mit einem visionären Drehbuch von Paddy Chayefsky ist, zeigen die aktuellen Entwicklungen in Unterhaltungs- und Nachrichtensendungen, die aktuell bei uns (und überall) über die Röhre flimmern. Es kommt nicht von ungefähr, dass 2019 eine Broadway-Show mit Bryan Cranston in der Hauptrolle und dem gleichnamigen Titel NETWORK erschienen ist.

    Der depressive Anchorman Howard Beale (Peter Finch),…

Recent reviews

More
  • The Savages

    The Savages

    ★★★★

    Es gibt genau 3 Wörter, die einen Film wesentlich aufbessern können. 3 Wörter, die einen durchschnittlichen Film zu einen besonderen Film machen. Diese 3 Wörter, die einen Teil meiner Begeisterung für das Medium geprägt haben und auch noch stetig tun. Genau 3 Wörter, die ich schon oft entdecken durfte und zu denen ich immer wieder zurückkehren kann. Die mich durch ihre stets wechselnde Art, Präsenz und Offenbarung oft zum Schluchzen, Lachen und Staunen bringen.
    Diese 3 Wörter gibt es nicht…

  • The Chorus

    The Chorus

    ★★★½

    Wohl jedes Kind der 90er musste sich mal im Französisch-Unterricht DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU in Originalsprache ansehen. Hat mich damals aufgrund der Sprachbarriere nicht interessiert, die Lieder des Chors fand' ich damals aber schon schön.

    Mittlerweile einige Male in der synchronisierten Fassung gesichtet und eigentlich ist der französische Kassenschlager nur eine brave Version von DER CLUB DER TOTEN DICHTER mit Musik. Verleiht schlussendlich dennoch immer ein wohles Gefühl, wenn am Ende die Papierflieger zur Musik Richtung Monsieur Mathieu gleiten.…

Popular reviews

More
  • Once Upon a Time… in Hollywood

    Once Upon a Time… in Hollywood

    Meine große Liebe für das Medium Film begann, wie bei so vielen Halbstarken, mit Regisseur Quentin Tarantino. Mit etwas Scham erinnere ich mich zurück, wie ich damals zum ersten Mal Pulp Fiction sah und überall hausierte wie cool dieser Film doch ist (ist er natürlich immer noch). Alle seine Filme habe ich weitgehend mit der rosaroten Brille konsumiert und dementsprechend bewertet, weil sie auch einfach so gut sind. Und ich müsste lügen, wenn ich behaupte, dass ich mich auf sein…

  • The Road

    The Road

    ★★★★★

    Nachdem ich zuletzt die Buchvorlage zu The Road von Cormac Mccarthy gelesen habe, wurde es Zeit für eine weitere Sichtung des besten Film in einer Post-Apokalypse und allgemein einen meiner absoluten Favoriten.

    Die Dialoge in der Buchvorlage werden teilweise identisch für die Verfilmung übernommen und fördern dadurch die tiefgründige und emotionale Vater-Sohn-Beziehung, die im Buch perfekt konstruiert wurde. Sie wirken nicht gekünstelt, sondern sind authentisch und selbst kitschige Aussprüche (Wir bewahren das Feuer) sind greifbar. In der Verfilmung sind die…