Akira ★★½

Puh. Vorab: Sorry!

Aufgrund der ganzen Lobeshymnen und 10/10 Bewertungen hab ich mich nie getraut den Film zu gucken. Er vergammelte fast auf meiner watchlist. 

Es gibt 10/10 Filme, die einfach meinen Geschmack nicht treffen und ich dadurch eine nicht so gute Bewertung abgebe.
Und dann gibt es Filme, bei denen ich einfach nicht verstehe wieso sie so gehyped werden. Hallo Akira.

Fangen wir mit dem positiven an. Visuell atemberaubend.

Okay nun zum negativen. Die Charaktere waren meiner Meinung nach ziemlich schwach gezeichnet. Wie stehen sie überhaupt zueinander? Wieso werden die mysteriösen Kräfte nur für Zerstörungsorgien genutzt? Was möchte das Militär mit den Experimenten eigentlich bezwecken? Fragen über Fragen. 
Ich habe gerade mitbekommen, dass die Vorlage ein 2-3000 seitiger Manga sein soll. Hmm ja, vielleicht bleibt für mich deswegen so viel unbeantwortet.

Zwischendurch kurz auf die Zeit geguckt, als ich die Hoffnung hatte er wäre gleich vorbei. Erkenntnis: NOCH eine Stunde. Puh. 

Den Soundtrack fand ich auch eher störend. Vielleicht hat er den Weg für Animefilme in der westlichen Welt geebnet. Aber macht das alleine einen Film zu einem guten Film? 
Oder vielleicht habe ich den Film einfach nicht verstanden? Idk..

Yuna liked this review