Mamma Mia! Here We Go Again ★★★

Zweiter Kinobesuch in dieser Woche, diesmal auf Wunsch meiner besseren Hälfte. Kann nicht behaupten, dass ich weniger Spaß hatte als im neuen MISSION: IMPOSSIBLE. Zumindest die Plots beider Filme sind ähnlich bemüht konstruiert.

Vielleicht war es sogar von Vorteil, dass viele der ganz großen ABBA-Hits fehlten, da sie bereits im ersten Teil verbraten wurden - denn ich kann einige davon kaum noch ertragen. Insbesondere die jungen Darsteller, allen voran Amanda Seyfried und Lily James, sind hinreißend. Das tröstet über die Knarzigkeit und schmalen Sangestalente der älteren Damen und Herren durchaus hinweg, wobei sich Christine Baranski und Stellan Skarsgård gegenseitig das Telefonbuch vorlesen könnten und es wäre immer noch bezaubernd. Cher ist leider ein Fall für die Geisterbahn. Aber das ist sie ja - durch eigenes Zutun - seit knapp dreißig Jahren.

Patrick liked this review