The Hills Have Eyes ★★★★

Horrorctober 2016 Film #9: Neben HALLOWEEN, DAWN OF THE DEAD, THE EXORCIST und THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE gehört Wes Cravens zweiter Frontalangriff auf das Nervenkostüm der Zuschauer zum Kanon des 70er Jahre US-Terrorkinos. Seinem ebenso schockierenden Vorgänger THE LAST HOUSE ON THE LEFT hat er technisch viel voraus - Drehbuch, Kamera, Schnitt und Score belegen bereits Professionalität und Gespür des Regisseurs für Kinobilder, die uns den Schlaf rauben. Dass HÜGEL DER BLUTIGEN AUGEN mit Michael Berryman als schurkiges Strahlungsopfer Pluto einen Charakterkopf (haha!) erster Güte zu bieten hat, hilft natürlich ungemein dabei, das Leinwandgeschehen ins kollektive Gedächtnis einzubrennen. Großartig.

(P.S.: Das Sequel ist unbedingt zu vermeiden und mutmaßlich höchstens für die üble so bad it's good-crowd von Interesse. Aber die kann sich sowieso zum Teufel scheren.)