RSS feed for Lonestarr102

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Heart of Stone

    Heart of Stone

    ★★★½

    Die neuste Version von Wilhelm Hauff Märchen "Das kalte Herz". Sehr gut Umsetzung des Stoffes. Die allgemeine Kapitalismuskritik kommt gut zu tragen. Was für mich diesen Film wirklich zu einem wirklich sehenswerten Objekt macht ist die Atmosphäre. Düster und sehr glaubwürdigen Geistern.

    Modernen Schauermärchen. Aber ich glaube die DEFA Version gefällt mir noch ein Tick besser. Könnte aber auch an der Nostalgie liegen.

    DEFA-Version
    letterboxd.com/film/heart-of-stone/

  • Firewalker

    Firewalker

    ★★

    Man nehme sich Indiana Jones, tausche Harrison Ford mit Chuck Norris bau in jede Szene nen blöden Gack, etwas Schnaps und einen Roundhouse-Kick ein schon haben wir Feuerwalze.

    Leider nichts besonders beachtlich, besonders der Klamauk, der in der deutschen Synchro noch deutlich dämlich zu sein scheint, als im Original nerfen extreme. Zudem wirken die Kulissen sehr billig und lieblos zusammengezimmert. Budget ging wohl komplett für Chuck Norris drauf.

Popular reviews

More
  • Manhunt: Escape to the Carpathians

    Manhunt: Escape to the Carpathians

    ★★★½

    Der neue Graf!
    Schon mal Bonuspunkte für die Lokation. War dieses Jahr in den Karpaten im Urlaub und wohne in Düsseldorf. -> LKA Düsseldorf jagt in den Karpaten. Das aber nur am Rande

    Hochspannende, actiongeladene Jagt durch halb Europa nach zwei ausgebrochenen Häftlingen. Während die Fahndung und die Verfolgung bis zur polnischen Grenze für mich großes Kino ist, fällt für mich der Film im Rumänien-Teil etwas ab. Zu oft wird mir hier scheinbar ohne Grund die Kultur und die Geschichte…

  • True Grit

    True Grit

    ★★★★

    Klasse Western,
    kannte bis jetzt nur die Neuverfilmung.

    Die Dialoge und auch die allmähliche Beziehung zwischen Kim Darby und John Wayne sind einfach großartig.
    Freches und Selbstbewusstes Mädchen trifft auf einen Rabauken und Trinker.

    Ansonsten schöne Landschaftsaufnahmen, überzeugende Handlung und Dennis Hopper als Bösewicht.