RSS feed for m00shpit

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Aquaman

    Aquaman

    Die schwach dargestellte Charaktermotivation wird vor allem durch Jason Momoas Oberkörpermuskulatur kaschiert. Das funktioniert ja auch teilweise bei Fast & Furious, dort wagt man es allerdings nicht, Totos Africa so durch den Dreck zu ziehen.

  • Baywatch

    Baywatch

    Baywatch liefert leider nicht viel mehr als Dwayne Johnsons Charme. Viele der guten Witze wurden bereits in den Trailern gezündet und funktionieren dort wegen der komprimierten Länge auch noch bessser. Zac Effrons Charakter ist weder lustig, noch cool, sympathisch oder selbstironisch. Er ist einfach nur ein überheblicher Trottel. Dazu ist die Geschichte das mit Abstand flachste an diesem Film (ja, das ist eine Anspielung auf die übermäßige Darstellung von Brüsten) und die „Special Effects“ zum fremdschämen. Da bleiben dann für den Zuschauer nicht mehr viele Schauwerte übrig - außer eben Brüste (sowohl männliche als auch weibliche).

Popular reviews

More
  • The Wolf of Wall Street

    The Wolf of Wall Street

    ★★★★½

    Unglaublich vielschichtig und breit gefächert. Erzeugte in mir Freude, Trauer, Spannung und Witz. Scorsese zeigt wieder mal seine Klasse. Genauso DiCaprio. Selten kamen mir monströse 180 Minuten so kurz vor.

  • Prometheus

    Prometheus

    ★★★½

    Prometheus sieht auch zu Hause toll aus, zeigt aber einige Dinge, die in Hollywood einfach nicht funktioniert:
    - vor rollenden Objekten weglaufen
    - das Glück des Protagonisten
    - Schauspieler deutlich älter aussehen lassen
    - Noomi Rapace